fbpx

Alles was du wissen musst um bei uns entspannt und sicher springen zu können. Geh die Checkliste durch, buche dein Trampolin rechtzeitig
online (bitte Regeln für Personen unter 18 Jahren beachten!) – dann steht
deinem Spass bei Airtime nichts mehr im Weg.

CHECKLISTE:

1: Einlassregeln gelesen, verstanden und respektiert

2: Trampolin rechtzeitig online gebucht

3: Airtime Jumpsocks eingepackt oder vor Ort für 2,90€ gekauft

4: Passende und bequeme Kleidung eingepackt

5: Adresse notiert und ins Navi getippt

6: Fit, gesund und voller Spannung 20 Minuten vorher in der Halle sein

7. Lese die Sprungregeln und verinnerliche diese! Kurz vor Beginn der Sprungzeit, erhältst du eine kurze Einweisung von einem AIRTIME Guide. Nach einem Aufwärmtraining geht’s ab aufs Trampolin. Viel Spaß!

Sicherheit

Damit du ohne Risiko und Verletzungen bei uns springen kannst, bitten wir dich, vor dem Springen unsere Regeln aufmerksam zu lesen
und jederzeit zu respektieren. Achte beim Springen auf dich selbst und andere und gehe kein unnötiges Risiko ein.
Das Risiko sich zu verletzen wollen wir so gering wie möglich halten, dafür haben wir alle Maßnahmen getroffen. Hilf uns mit deinem
vorbildlichen Verhalten den Trampolinpark für alle sicher zu halten, damit alle Spass haben.

FAQs

Ja! Wir empfehlen definitiv eine Buchung vorab, sodass Du auch sicher zu Deiner gewünschten Zeit und mit Deinen Freunden springen kannst. Vor allem in den Ferien und am Wochenende kann es sonst zu langen Wartezeiten kommen.

Dies ist über das Buchungssystem möglich oder vor Ort an der Kasse. Wenn Du vorab reservierst, muss der Buchungs- und Zahlungsprozess vollständig abgeschlossen werden. Eine Reservierung ohne Bezahlung der Sprungzeit ist nicht möglich.

Kinder dürfen jetzt schon ab 6 Jahren bei uns springen. Kinder ab 10 Jahren dürfen das auch ohne Begleitperson! Bitte beachtet auch hier unsere Einlassregeln und unsere MiniJumper Termine für die Kleinsten ab 18 Monaten. Es gilt das Jugendschutzgesetz.

Wir haben öffentliche Bereiche die man ohne Eintritt zu bezahlen betreten kann. Von diesen aus kann man fast jeden Bereich der Trampolinfläche überblicken. Während der MiniJumper Zeiten müssen die Eltern mit dabei sein. Hier ist der Preis für die Begleitperson schon mit inbegriffen.

Ja, aus Sicherheitsgründen müssen die AIRTIME Sprungsocken immer getragen werden. Es dürfen keine eigenen Socken mitgebracht werden. Die Socken kannst Du anschliessend mit nach Hause nehmen und beim nächsten Besuch wieder mitbringen!

All unsere Attraktionen sind in Deiner Sprungzeit enthalten. Teilweise kann es sein, dass Attraktionen, ähnlich wie der Sprungturm im Freibad, abwechselnd geöffnet/geschlossen werden müssen.

Du bekommst Dein Sprungticket per Mail. Vorort erhältst Du dann einen Aufkleber mit Deinem Namen und der gebuchten Sprungzeit.

Du kannst das Sprungticket ausdrucken oder einfach auf dem Handybildschirm vorzeigen.

Gutscheine kannst du direkt hier oder einfach vor Ort in der Halle kaufen.

Vergünstigte Preise für Gruppen findest du unter Preise.
Private Gruppen buchen bitte über unser Onlinebuchungs-System. Bei der Buchung ab 10 Personen wird automatisch der Gruppentarif berücksichtigt.

Schulen, gemeinnützige Einrichtungen, Vereine etc. können über unsere Hotline (0911 3104100) oder per email event@airtimetrampolin.de ihre Sprungzeit buchen.

Für Schulklassen bieten wir am Vormittag vergünstigte Preise, bitte wende Dich dafür an unsere Serviceteam über info@airtimetrampolin.de

Ab Buchung Deiner Sprungzeit, ist Dein Platz in der Halle fest reserviert. Solltest du aus einem schwerwiegenden Grund verhindert sein, schreibe bitte eine Mail an info@airtimetrampolin.de

Gerne kannst Du Dein Sprungticket auch an jemand anderen weitergeben.

Deine Sprungzeit beginnt pünktlich zur gebuchten Uhrzeit. Sei bitte 30 Minuten vor deinem gebuchten Termin vor Ort. Solltest du zu spät kommen, kannst du leider nur noch die restliche gebuchte Zeit springen. Eine kurzfristige Verschiebung deiner Buchung ist nur möglich, wenn dies die Hallenbelegung zulässt.

Sehr gerne! Alle Infos zu deiner Geburtstagsparty im AIRTIME Trampolinpark findest du hier.

Dies ist in der Regel nur bis 2 Wochen vorher möglich. Bitte wende Dich in diesem Fall per Mail an unseren Service: info@airtimetrampolin.de
Wir werden eine geeignete Lösung finden.

Das Springen auf unseren Trampolinen ist bis zu einem maximalen Körpergewicht von 130 kg erlaubt.

Für einen unbeschwerten Flug beim Springen, sind die geeigneten Klamotten sehr wichtig. Trage am besten Sportkleidung. Jeans, Gürtel oder Schmuck stören dich nur beim Springen. Nieten und sonstige Accessoires dürfen sich nicht an deinem Körper oder deinen Klamotten befinden und müssen, wenn es nicht anders geht, mit Tape abgeklebt werden. Brillenträgern empfehlen wir, die Brille abzusetzen oder gegen eine Sportbrille zu tauschen.

Wir stellen für unsere Gäste eine größere Anzahl an Spindfächern kostenfrei zur Verfügung. Hier kann jeder Gast einen vierstelligen Code vergeben und die Fächer für Kleidung und Wertsachen nutzen. Bitte pass auf, dass keiner Deinen Code bei der Eingabe sehen kann. Hierfür übernehmen wir keine Haftung.

Wir haben für Mädels und Jungs Hochsee Container umgebaut und halten dort Umkleiden und Duschen für euch bereit.

Wir haben eine große Auswahl an Attraktionen, die ihr auf unterschiedliche Arten nutzen könnt.

  • Wir empfehlen schwangeren Frauen und Menschen mit Herz-, Rücken- und anderen Erkrankungen die Trampoline nicht zu benutzen. Wenn Du doch springen möchtest, dann kläre das bitte zuerst mit deinem Arzt.
  • Wer unter Alkohol- oder Drogeneinfluss steht, darf die Trampolinhalle nicht nutzen und wird von unserem Personal direkt nach Hause geschickt. Hier machen wir keine Ausnahmen!
  • Das Springen auf unseren Trampolinen ist bis zu einem maximalen Körpergewicht von 130 kg erlaubt.

Ja! Alle Kurse und Zeiten findest du hier.

Im Trampolinpark ist das Mitbringen von Speisen und Getränke nicht erlaubt.

Gerne verwöhnen wir euch mit Speisen und Getränken im AIRTIME Bistro direkt in der Halle.

Nein, das ist nicht erlaubt. Es darf nur vom Trampolinrand aus gefilmt werden. Du hast zu jeder Zeit die Verantwortung für Dich selbst und alle anderen Gäste. Selfiesticks oder andere Halterungen sind grundsätzlich verboten.

Auch wir mögen Tiere, allerdings zum Wohle derer und aus hygienischen Gründen nicht in unseren Räumlichkeiten.

Ja, wir haben ausreichend Parkplätze vor der Haustür. Du kannst die Halle auch bequem über die U-Bahn Haltestelle Herrnhütte erreichen.

Wir haben die Halle behindertengerecht ausgebaut, es gibt auch eine Behindertentoilette. Die Halle mit dem Rollstuhl zu befahren ist problemlos möglich.

Trampolinspringen kann gefährlich sein wenn du dich nicht an die Regeln hältst und dich und deine Fähigkeiten überschätzt. Halte dich an die Anweisung unserer Guides und achte immer auf andere Besucher der Halle.

FINDE UNS

Springe was das Zeug hält, bring deine Freunde mit, gönn dir was gutes in unserer Gastro und Chill Area oder tüftel an neuen Tricks und Sprüngen.

Navigiere mich zu Klingenhofstraße 70, 90411 Nürnberg